Klasse 2000

Das Projekt „Klasse 2000“ ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken.

Bildschirmfoto 2016-05-02 um 14.02.50

Alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule Eulenkrugstraße nehmen an dem Projekt „Klasse 2000″ teil. Neben den Lehrkräften begleitet eine externe Gesundheitsförderin die Kinder in den vier Grundschuljahren.

 Ziel von „Klasse 2000“ ist die Stärkung von Faktoren, die eine positive Einstellung von Kindern zur Gesundheit fördern und einem gesundheitsschädigenden Verhalten vorbeugen. Im Einzelnen heißt das:

  • Förderung der Körperwahrnehmung und einer positiven Einstellung zur Gesundheit.
  • Stärkung des Selbstwertgefühls und der sozialen Kompetenz
    Schulung eines kritischen Umgangs mit Genussmitteln und Alltagsdrogen
  • Schaffung eines gesundheitsfördernden Umfeldes

Finanziert und gesponsert wird unser Projekt vom Lions Club Hamburg-Walddörfer und dem Schulverein.